Warum Gold?

11 gute Gründe für Gold

Es bietet sich an neben seinen aktuellen Finanzanlagen auch Edelmetalle zur Absicherung an. Gold ist neben Silber und Platin, das wohl wertvollste Gut und kann hervorragend als Sicherheit angelegt werden. Planen Sie heute schon für Morgen und kümmern Sie sich selbst um Ihre Zukunft!

Abwehr von Kaufkraftverlust

Verlgeicht man den aktuellen Wert des Euros mit dem Wert aus dem Jahre 1999, erkennt man schnell, dass 100 € heute nur noch für 2,8 Gramm Gold ausreichen, damals allerdings noch 12,7 Gramm erworben werden konnte. Der Preis hat seit der Einführung der Gemeinschaftswährung 350 Prozent plus gemacht und das ist noch lange nicht das Ende.

Gewinner in unruhigen Zeiten

Die Vergangenheit zeigt, dass die Nachfrage nach Gold immer dann wuchs, wenn die Volkswirtschaften in einer Krise steckten und die Währungen und Aktien an Kaufkraft verloren.

Bereichern Sie Ihr Portfolio

Mit der Anschaffung von Gold und anderen Edelmetallen erweitern Sie Ihr Vermögensportfolio und können Abwertungen ausgleichen, Volatilität reduzieren und Solidität erhöhen.

Faszination seit Jahrtausenden

Der Mensch ist seit Jahrtausenden von Gold fasziniert. Es wurde von lange vor der Einführung von Währungen als Zahlungsmittel eingesetzt. In Form von Klumpen, Münzen oder Schmuck war es das ideale Tauschwerkzeug auf dem Markt. Für Sammler besonder interessant ist die „Kroiseios“-Münze, die um 600 v. Chr. an der Westküste der heutigen Türkei geprägt wurde. Aber auch immer mehr Anleger interessieren sich für das wertvolle Edelmetall und profitieren von einer Anlage der stabilsten „Währung“ aller Zeiten zu.

Gold ist selten und wird überall gebraucht

Seit Beginn der Zivilisation wurden rund 170000 Tonnen Gold weltweit abgebaut und für die Herstellung von Chips, Schmuck und Zahnersatz benötigt. Nicht nur der Such- und Bearbeitungsprozess machen das Edelmetall so einzigartig, denn es kann nicht einfach gedruckt und vervielfältigt werden.

Innere Werte

Gold ist selten und begehrt, teuer im Abbau und auch nicht beliebig vermehrbar. Doch gerade die weltweite Nachfrage und der „innere Wert“, der vom Zahlungsversprechen Dritter abhängt, machen das Edelmetall so wertvoll.

Fair und leicht verständlich

Gold stellt einen echten Wert dar, der von allen Kulturen dieser Welt verstanden und geschätzt wird. Die Nachfrage nach einem wertstabilen Produkt, dass fair und einfach zu verstehen ist steigt stetig.

Modern und immer aktuell

Nicht nur das physische Edelmetall in Form von Münzen und Barren ist für anspruchsvolle Anleger wichtig, sondern auch das hohe Maß an Flexibilität und Liquidität, das durch Gold gegeben ist.

Ihr Schatz

Um Gold ankaufen zu können müssen Sie über keine Unsummen verfügen. Mit dem Goldsparplan bieten wir die Gelegenheit monatlich eine kleine Summe auf Ihr Sparkonto zu überweisen, welches sobald die nötige Summe erreicht ist in Gold umgetauscht wird. So schlagen sie den niedrigen Zinsen ein Schnäppchen, profitieren über die Laufzeit vom Cost-Average-Effekt (Durchschnittskosteneffekt) und sichern sich glänzend gegen die Realzinsfalle ab.

Mobilität

Sachanlagen wie Immobilien sind unflexibel und immobil. Im Falle eines Verkaufes müsse nach einem Interessenten gesucht werden, der genau Ihre Art von Immobilie ankaufen möchte. Bei Gold ist die Sache einfacher: Es ist für jeden Menschen gleich und wird auf seine Eigenart geschätzt und gewünscht. Das macht Sie weltweit flexibel und liquide!

Ewiger Glanz

Die einzigartige Optik wird häufig imitiert und nachempfungen, aber nichts wirkt so positiv wie eine Goldmünze in Ihren Händen. Es ist ein gutes Gefühl echten, materiellen Wert in den Händen zu halten, der auch noch Generationen nach Ihnen verzaubert!