FEINGOLDHAUS

sichern Sie Ihre Zukunft

 

FEINGOLDHAUS

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

 

FEINGOLDHAUS

Ihr Schlüssel zur sicheren Altersversorgung

Vereinbaren Sie noch heute
einen Termin unter

+49 (0) 341 – 9625540

Kontaktieren Sie uns noch heute!
Ladengeschäft Öffnungszeiten:

Montag – Mittwoch – Freitag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Termin nach Vereinbarung: Dienstag – Donnerstag – Samstag

Aufgrund der erhöhten Nachfrage, sind wir Dienstag, Donnerstag und Samstag für Sie Persönlich im Aussendienst unterwegs. Vereinbaren Sie gerne eine Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause oder in Ihrem Unternehmen mit uns.

Ratgeber

Massiver Run auf Gold – ein Rekord beim Preis und kein Ende in Sicht!

25. Juni 2020

Handeln Sie jetzt, wir begleiten Sie gern.

Gold zählt in diesem Jahr zu den besten Investments überhaupt. Das Plus beläuft sich schon auf mehr als 14 Prozent. Die Rally geht weiter. Experten erwarten ein Anziehen der Verbraucherpreise.

Die berechtigten Sorgen vor den Folgen der Corona-Pandemie wird immer mehr Anleger und Sparer in den sichersten Anlagehafen treiben. Die Geldflut der Banken und Staaten wird nicht für den Sparer sowie Anleger bleiben, wer davor die Augen verschließt, wird ein böses Erwachen erleben! Es herrscht Anlagenotstand. Deutsche Aktien sind, gemessen am Deutschen Aktienindex (DAX), trotz der hohen Kursverluste in der zweiten Juniwoche seit Mitte März 2020 um mehr als 40 Prozent gestiegen. Seit Jahresanfang liegt der DAX keine zehn Prozent im Minus.

Dagegen brechen die Gewinne der entsprechenden Unternehmen sehr viel stärker ein. Unter dem Strich führt dies dazu, dass sich Aktien im Vergleich zum Jahresbeginn spürbar verteuert haben. Das gilt nicht nur für deutsche Anteilsscheine, sondern auch für amerikanische und weitere. Aktien waren
schon vor der Corona-Pandemie nicht gerade günstig bewertet.
Gleichzeitig kommen die Renditen von Anleihen nicht aus dem Negativ-Bereich heraus. Die europäische Benchmark, deutsche Bundesanleihen mit zehnjähriger Laufzeit, werfen schon seit geraumer Zeit Minus-Zinsen ab. Die Anleger zahlen also drauf, wenn sie dem Staat Geld leihen.
Gold hat dagegen in diesem Jahr wieder zu seinem alten Glanz zurückgefunden.

Der Preis für eine Feinunze (31,1 Gramm) hat seit Anfang Januar um mehr als 200 Dollar zugelegt. Damit hat sich der Abstand zum Allzeithoch – das lag bei 1.920 Dollar – auf weniger als 200 Dollar verkleinert. Und es könnte durchaus sein, dass der alte Höchststand noch in diesem oder im nächsten Jahr erneut in Angriff genommen wird.

In Euro sowie vielen anderen Währungen bewegt sich das Edelmetall schon wieder auf Rekordniveau. Für Gold sprechen im aktuellen Umfeld vor allem die niedrigen beziehungsweise negativen Zinsen.

Comeback der Inflation

Gleichzeitig ist es sicher, dass die Preise wieder stärker anziehen. Noch ist die Inflation durch die Corona-bedingte Rezession extrem niedrig. Das wird aber aus zwei Gründen nicht so bleiben. Erstens herrscht aktuell nicht nur eine riesige Nachfrage, sondern auch ein Angebotsschock. Bis ein Impfstoff gefunden ist, dürften beispielsweise Hotels oder Flugzeuge nur in etwa die Hälfte ihrer früheren Kapazitäten anbieten. Zweitens pumpen die verschiedenen Notenbanken, Regierungen sowohl die Finanzmärkte als auch die Realwirtschaften mit bislang unbekannten Mengen Geld voll. Das begrenzte Angebot an Waren und Dienstleistungen steht also einer deutlich größer gewordenen Menge Geld gegenüber. Dasselbe gilt natürlich auch fürs Gold.

Lehrbuchmäßig führt das zu steigenden Preisen und einer schleichenden sowie gewollten Enteignung der Sparer!

Zur Diversifikation des Depots

Die Inflation wird riesig mit zusätzlicher Rezession. Die Notenbanken werden es nicht schaffen, diese zu bekämpfen. Denn würden sie die Zinsen anheben, liefen sie Gefahr, die sowieso schon schwer angeschlagene Konjunktur zusätzlich zu belasten.Einem solchen Vorwurf dürfte sich kaum ein Geldpolitiker aussetzen wollen.

Außerdem wären steigende Preise durchaus willkommen, zumindest solange, wie sie nicht aus dem Ruder laufen. Denn erfahrungsgemäß gelingt es Staaten nur durch eine höhere Inflation (zusammen mit Wirtschaftswachstum), ihre Schuldenberge real abzutragen. Und die sind in den zurückliegenden Monaten in die Höhe geschossen. Angesichts dieser Rahmenbedingungen sind viele Banken und Vermögensverwalter mehr wie optimistisch für den Goldpreis. Ihr Kursziel liegt bei 3.000 Dollar.

Das bedeutet ein Plus von fast 75 Prozent. Gold ist nicht nur aufgrund seiner Kursaussichten ein Muss für den Sparer. Das Edelmetall eignet sich auch gut zur Diversifikation des Depots, denn es korreliert negativ mit Aktien, und diese werden noch ein böses Erwachen erleben!

Informieren Sie sich über die aktuelle Situation

Tradition und Erfahrung aus Leidenschaft

Ihr Schlüssel zur sicheren Altersversorgung

Angenommen Sie kaufen regelmäßig Gold, statt in Geldsparvertrage einzuzahlen. Im Alter können Sie dann nach Bedarf Gold verkaufen. je nach Goldkurs ergibt das eine schöne „Zusatzrente“, die nach den Erfahrungen der Vergangenheit sicherer ist, als Rentenversicherungen. Ihr Feingoldhaus berät Sie gerne für eine sichere Zukunft!

Unsere Leistungen

  • zertifizierte Gold- und Silberbarren
  • handelsübliche Gold- und Silbermünzen
  • kostenfreie Bewertung von Altgold & Altsilber
  • Firmen und Hausbesuche auf Anfrage
  • Ankauf von Gold und Silber
  • Tafelgeschäft, anonym und diskret bis 10.000 €

Gründe für Gold & Silberkauf

  • weltweit anerkanntes Zahlungsmittel
  • wertbeständigste Anlageform
  • Erhaltung der Zahlungsfähigkeit
  • gehört in jedes Depot
  • Wertspeicher für Generationen
  • finanzielle Unabhängigkeit
  • echter Inflationsschutz & zeitlose Sicherheit

Wir sind für Sie da.

Edelmetalle & Vermögensverwaltung

Wir besuchen Sie in der Firma und zu Hause – auch am Wochenende

Goldbarren kaufen

Gold ist und bleibt eine solide Vermögensversicherung!

1 Gramm – 1kg

Silberbarren kaufen

Silber steigt durch Rarität stetig im Wert!

1 Gramm – 1kg

Gold- & Silberankauf

Die sichersten Anlagemünzen der Welt!

1 Gramm – 1kg

Die sichersten Anlagemünzen der Welt

American Eagle Anlagemünze Produkte

American Eagle

kruegerrand Produkte

Krügerrand

australian Kookaburra Produkte

Australian Kookaburra

China Panda Produkte

China Panda

Neuigkeiten

Gold. Nie war es so wertvoll wie heute! Doch nun ändern sich die Richtlinien im Anonymen Goldhandel. Ab Januar 2020 wird die Bargeldgrenze also nun wirklich von bisher 10k€ auf 2k€ abgesenkt.

Vereinbaren Sie noch heute
einen Termin unter

+49 (0) 341 – 9625540

Ladengeschäft Öffnungszeiten:

Montag – Mittwoch – Freitag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Termin nach Vereinbarung: Dienstag – Donnerstag – Samstag

Aufgrund der erhöhten Nachfrage, sind wir Dienstag, Donnerstag und Samstag für Sie Persönlich im Aussendienst unterwegs. Vereinbaren Sie gerne eine Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause oder in Ihrem Unternehmen mit uns.